Monday, 1 November 2010

AnTon Finals


Nein, ich habe es nicht vergessen, euch von den Gewinnern des diesjährigen AnTon zu erzählen, musste aber meinen Bericht krankheitsbedingt leider zurückstellen.
Aber auf an-ton.net konntet ihr, falls ihr nicht bis zur Siegerehrung da ward, die Gewinner ja bereits sehen:

1. Platz: Super Dance Orchestra
2. Platz: Uritup
3. Platz: Spirit of Cronos
4. Platz: Tinituz
und den 5. Platz teilen sich Beide und My Hero failed

Die "Glitzerleut" haben also gewonnen, meiner Meinung nach auch verdient: mal was anderes. Die Kreativität ihrer "Shows" war dabei natürlich herausstechend....
Herausstechend waren auch Uritrup und auch sie haben "mal was anderes geboten" (was man ja bei einer Experimental-Band auch erwartet). Über die Platzierung auf dem zweiten Platz kann man sich gerade bei dieser Band mehr als streiten, denn etwas gewöhnungsbedürftig ist ihr Sound meiner Meinung nach schon. Und so gingen auch die Meinungen beim Publikume, was ihre Musik anbelangt, ziemlich auseinander...
Dritter Platz: Spirit of Cronons. Passt. Punkt.
Auch dass Tinituz es ins Finale geschafft haben, freut mich - lange haben sies versucht und sind von Jahr zu Jahr besser geworden. Was lange währt wird also auch gut und laut ;)
Gratulation an alles Gewinner und bis zum AnTon 2012!

No comments:

Post a Comment

You can contact me using this form. Thanks a lot! I am looking forward to receiving your message!