Friday, 13 February 2009

This is ........ Hoarsebox!

No doubt at all! To be honest, I think that this new promotional video coulnd't be more authentic: colouful, funny, enthusiastic and everything but mainstream ;) Or, to describe it with Johnny Holden's words: "You can't actually have more fun with your clothes on...."
I really enjoyed watching, and I bet, you will too:

Hoarsebox EPK


BTW: Hoarsebox's next gigs are:

March 19th - Odessa Club, Dublin
March 27th - The Button Factory, Dublin,
April 14th - The Hotel Café, Los Angeles
NYC in April dates are to be confirmed....


keep checking their MySpace as well as their website.

Wednesday, 4 February 2009

Klaus Fischer is reading "Trips und Träume"

On February 15th Klaus Fischer will be reading a few chapters of his "Krautrock" novel at Cafe Kult in Würzburg.
The reading starts at 8pm and admission is free. Come one come all!
Mr Fischer knows the music business like the back of his hand. He used to be a music/media editor at several well known German newspapers like the "Frankfurter Rundschau". Currently he is head of PR at one of the biggest concert promotion comanies in Germany.


Trips und Träume... ...erzählt die Geschichte einer Jugend in den frühen 1970er Jahren. Eine Jugend zwischen Krautrock und Kiff. Es ist ein Roman über die Rebellion einer freakigen Kleinstadt-Szene gegen den Spießermief jener Jahre und darüber mit Hilfe der Musik auszubrechen aus der Enge der Provinz. Was haben Jugendliche damals gedacht und gefühlt, welche Musik hörten sie, welche Klamotten trugen sie, was waren ihre Träume und Hoffnungen? Auch geht es darum, was ist heute, mehr als 30 Jahre später, von den Idealen dieser „Generation Freak“ (wie ich sie nenne) übriggeblieben. Loyalität, Freundschaft und Liebe, aber auch Schuldgefühle, Unentschlossenheit und verpasste Gelegenheiten sind Themen, die den Roman wesentlich bestimmen – ebenso wie das Leben vieler Angehöriger jener „Generation Freak“, die für den Roman eine wesentliche Zielgruppe darstellt. Geprägt ist diese Generation von einer inneren Zerrissenheit, die daher rührt, dass Jugendliche, Anfang der 1970er Jahre zwischen 15 und 19 Jahren alt, zu jung für 1968 waren, und es ihnen nicht wirklich gelang eine eigene Revolte gegen das Establishment auszuleben.
Eintritt ist frei!

More info at www.tripsundtraeume.com (German)