Wednesday, 9 July 2008


Anne and the 60-year-old ....


....oder: Wenn der Jape mal groß wird

Wenn der Jape mal groß wird, wird er dann so wie JEAN MICHAEL JARRE? Tja, viel Zeit hat er ja nicht mehr, denn Jarre war ja schon in den 70ern eine Legende.
Und endlich endlich, weiß ich seinen Namen richtig (Special Thanks to my Mum and Google) und das Lied, was mich schon in der ersten Jackie Chan Film "The Snake in the Eagle's Shadow " (zu deutsch "Die Schlange im Schatten des Adlers") von 1978 so mitgerissen hat: Oxygen Part II. Part I wird ja auch heute noch vergleichsweise oft im Radio gespielt (kennt ihr alle!).

Also endlich hatte ich den Song mit dazugehörigen Interpreten gefunden, nach dem ich schon so lange suche. Jetzt wollte ich mir den Typen auch mal anschauen, mit dem Gedanken im Hinterkopf: Naja, Konzerte wird der keine mer geben und überhaupt kennt den ja niemand mehr und der ist ja sowieso schon in Pension (oder gar im Grab!). Ja vonwegen!

Der Herr Jarre gibt sehr wohl noch Konzerte in den größten venues der Welt, nebenbei ist er noch Producer und hat immer noch zigtausend Fans mit seinen immerhin 60 Jahren. Aber das allerkrasseste: Herr Jarre scheint sich nach über 30 Jahren überhaupt gar nicht verändert zu haben, der Mann ist 60!!, und ich kenne 30 Jährige, die nicht mehr so gut aussehen (und zwar einige!). Auch sämtliche Altrocker, die ihr jetzt im Kopf habt, die immer noch touren, usw., die rocken zwar noch, aber sehen halt auch dementsprechend auch halb-totgerockt aus.... Lange Rede kurzer Sinn, 60 sein, heißt NICHT dick und faul werden und auf'm Sofa hocken und Sportschau glotzen (oh mann ich werde grad wieder an meine ungarischen Mitbewoher erinnert, und die sind wie gesagt erst 27!).

In diesem Sinne: Herr Jarre sollte unser aller Vorbild sein (meins ganz bestimmt!). Und jetzt guggt euch diese Performance von 2008 an (und die Haare, die Haare ;) sind die jetzt getönt?) und v.a. HÖRT auf die Mucke von Oyxgen Part II .... einfach zum reinlegen, viel Spaß!


Gesehen? Gut.
Dann schließen wird doch gleich an an Annes Weisheit des Tages:

"Musik (machen) hält jung - zumindest so lange, bis man vom Zug überfahren wird, oder an Krebs stirbt."

No comments:

Post a Comment

You can contact me using this form. Thanks a lot! I am looking forward to receiving your message!