Monday, 9 June 2008


Gastauftritt


Folgender Eintrag stammt von Christian (der jeden Morgen mit dem Bus fährt). Er selbst hat das in einer PPP an seine Leute weitergeschickt, aber ich fands einfach nur lustig, denn es ist SO WAHR! Die spinnen, die Iren....viel Spaß:

DER BUS. Es geht ums Busfahren. Der Bus hält hier an den Haltestellen nicht automatisch an, sondern man muss die Hand rausstrecken, damit er anhält. Vom Prinzip her clever und angenehm für alle Beteiligten. NUR, die Iren, wenn auch nicht qualifiziert für die EM in Österreich/Schweiz, sind in diesem Handausstrecken WELTMEISTER. Unglaublich PEDANTISCH, die Leute. Ich meine, man steht an einer BusHALTEstelle, man streckt die Hand aus. Man hat Blickkontakt zum Busfahrer. Er blinkt. Er wird langsamer….viel mehr kann dieser nicht machen, um zu signalisieren: ICH HALTE AN. UND ZWAR AN DIESER HALTESTELLE. ABER die Iren halten die Hand so lange raus, bis der Bus steht. Nur zum Einsteigen wird sie dann kurz eingefahren…Man einigt sich auch nicht als quasi Zufallskollektiv oder Spontanversammlung auf einen Obmann, der das für alle übernimmt. Nein, es halten brav alle 20 Mann die Flossen in den Wind. Und dieses Schauspiel JEDEN MORGEN… Das war in eigener Sache. Es musste einfach mal raus!

No comments:

Post a Comment

You can contact me using this form. Thanks a lot! I am looking forward to receiving your message!