Tuesday, 4 March 2008


Dublin City



Heute hab ich mir mal endlich richtig die Stadt angeschaut. Mann, sind die alle freundlich "excuse me!" "sorry!" heißt es gleich, wenn einem ein/e Ire/in mal ein paar cm zu nahe kommt. Als ein Auto vor mir aus einer Einfahrt gefahren ist und ich hinten um das Auto herumlaufen wollte, setzt der Fahrer doch tatsächlich 4 m zurück, sodass ich geradeaus weiter laufen kann. Davon könn wir Krauts uns doch wirklich mal ne Sceibe abschneiden.
Also hier sind dann die ersten Bilder aus Dublin City (man beachte das hammergeile Wetter!!!), aus St. Stephen's Park und aus der Gegend wo ich gerade wohne. Ja, und das ist eine echte Palme und ja - Julia wird sich an Christchurch erinnert fühlen -, auch hier gibt es diese Spinnennetz-Stomleitungen für die Häuser. Viel Spaß beim Guggen!

1 comment:

  1. Hi Anne,

    verfolgen mit Spannung deine Seite.
    Dein Anflug auf Irland wahr ja wirklich nervenaufreibend. Hoffentlich geht jetzt alles in geregelteren Bahnen. Wünschen dir noch alles Gute und lass uns mal dein neues Zuhause sehen.
    Gruß Anita mit Family

    ReplyDelete

You can contact me using this form. Thanks a lot! I am looking forward to receiving your message!