Friday, 7 March 2008


Die neue Wohnung


Endlich hab ichs also in die neue Wohnung geschafft. Jetzt teile ich mir ein (größeres, weil kleiner ja gar nicht mehr ging) Zimmer mit Roberta, einer Italienerin aus Milano. Und im anderen Zimmer wohnen zwei Franzosen aus Paris. Alle sehr nett und aufgeschlossen. Roberta freut sich schon, dass sie jetzt eine neue "Disco-Ausgeh-Partnerin" hat. Und das mit dem deutsch sprechen hat sich jetzt auch erledigt.... Aber so kann ich natürlich besser an meinen language skills arbeiten undauch ein bisschen Italienisch wieder auffrischen.

Die Wohung hat ein riesiges Wohnzimmer, das eher aussieht wie der Salon eines schrullig-kitschigen 40er Jahre Hotels. Dazu kommt noch ein schönes Bad mit Wanne (!) und eine kleine gemütliche Essecke. Fotos folgen.

Zu Arbeit kann ich jetzt bequem laufen, dafür bin ich halt auch nicht mehr im Center, sondern in einem Vorort called Blackrock. Aber hier gibt es auch alles was man braucht und außerdem wohnen wir gleich an der DART Station (S-Bahn in Dublin). So jetzt sind hoffentlich wieder alle informiert.

Ach ja, vor meinem Umzug hab ich natürlich nochmal die Stadt durchstöbert....das ist dabei rausgekommen:
CU all

1 comment:

You can contact me using this form. Thanks a lot! I am looking forward to receiving your message!